03.04.2018 Dienstag Jahreshauptversammlung 2018

...volles Haus...

Am 27.3.2018 war es wieder soweit. Wir hatten geladen zur alljährlichen Mitgliederversammlung. Start war um 19:00 Uhr im Vereinsheim, Am Hafen 77, 25421 Pinneberg

Es gab viel zu berichten aus den Ressorts Technik, Jugend, Schatzmeister, Kommunikation und Vorstandvorsitzende. Einen kleinen Snack zwischendurch gab es auch für einen netten Klönschnack.

Anwesend waren ca. 60 Personen darunter auch Vertreter der CDU, SPD und Bündnis90/Die Grünen.

Unsere Bürgermeisterin war leider nicht anwesend, auch keine weiteren Vertreter der Stadt und der Stadtwerke. Die Presse war in diesem Jahr auch nicht dabei, schade.

Wichtiges kurz zusammengefasst:

Zahlen für die Schwimmabzeichen in 2017 noch einmal gesteigert, insgesamt 210 Abnahmen.

Trotz langer Hallenschließzeit im Herbst 2017.

 

Wahl von folgenden Vorstandsposten:

1 Vorsitzender: Roland Wiebicke, für weitere 3 Jahre

Technischer Leiter: Oliver Quak für weitere 3 Jahre

Stellv. Technischer Leiter: Jan Otte, für 2 Jahre gewählt

Schatzmeisterin: Andrea Lademacher-Sander, 3 Jahre, neu im Amt

Stellv. Schatzmeisterin: unbesetzt

Leiter Verbandskommunikation: Nils Warnecke, für weitere 3 Jahre

Alle Einstimmig gewählt.

Vorstand wurde entlastet.

 

Des Weiteren wurde der Jugendvorstand auf der JHV bestätigt.

Vorsitzender: Maik Göttsche

Stellv. Katharina Kirschnick

Stellv. Laura Roschmann

 

Auszeichnungen:

65 Jahre Mitgliedschaft in der DLRG Pinneberg:

Horst Gundlach

Hans-Jürgen Sticklies

Beide Gründungsmitglieder der DLRG Pinneberg.

 

Henning Fuchs, ehemaliger Leiter der Stadtwerke Pinneberg, wurde die höchste Auszeichnung der DLRG im Landesverband Schleswig Holstein überreicht, für die aktive Förderung der DLRG Arbeit.

 

Weitere Auszeichnungen für Andrea Lademacher-Sander, Caroline Otte, Roland Wiebicke. Sie erhilelten das Verdienstabzeichen in Silber

Tim Conzelmann sowie Yvonne Becker das Verdienstabzeichen Bronze, für besondere Leistungen in der DLRG.

 

Weitere Auszeichnung für 10, 25, 40, 50 und 60 Jahre Mitgliedschaft.

 

Antrag zur Anschaffung von neuen Fahrzeugen, Jugendbus in 2018, Einsatzfahrzeug in 2019 ist einstimmig genehmigt worden.

Insgesamt eine gelungene Veranstaltung.

Von: Nils Warnecke

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Nils Warnecke:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden