15.01.2019 Dienstag

TL Tagung in Eckernförde


... technische Leiter und Experten schauen nach vorn...
Auf der diesjährigen TL Tagung am vergangenen Wochenende standen viele Themen auf der Agenda. Rückblicke aus den unterschiedlichen Fachbereichen wie Ausbildung, Medizin und Einsatz sowie Ausblicke in die Zukunft. Es stehen einige Veränderungen an, wie z.B. die Umstellung des Betriebsfunks von analog auf digital sowie die Förderung von Schwimmkursen und Änderungen in der Prüfungsordnung.  Highlight war die Vorstellung der Initiative "Von Herzensrettern und Lebensrettern". Ein gemeinsames Werk von DLRG,  DRK, ASB, Malterser und Johanniter Unfallhilfe. Hier geht es speziell um ein Konzept zur Ausbildung in Wiederbelebung und Erste Hilfe mit der Zielgruppe junge Menschen in Schulen und Vereinen. Alle 131 Teilnehmer wurden qualifiziert und werden dieses Konzept in ihren Gliederungen... mehr


29.09.2018 Samstag

Spendensammlung für Ersatz des 23 Jahre alten Jugendbusses


Vom 28.09.2018 an werden Mitglieder der DLRG Pinneberg in Pinneberg, Appen, Borstel-Hohenraden, Kummerfeld, Prisdorf und Tangstedt Spenden für den Ersatz unseres über 23 Jahren alten Jugendbusses sammeln. Sie haben die Möglichkeit, direkt vor Ort bei den Sammlern oder per Überweisung zu spenden. Dazu haben die Sammler kleine Kärtchen mit der Bankverbindung dabei. Am 13.10.2018 können Sie uns auch in der Pinneberger Innenstadt besuchen. Sie finden uns vor der Drostei und auch in der Fussgängerzone. Sprechen Sie uns gerne an oder spenden Sie einfach. Jeder Euro hilft uns. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung! VIELEN DANK! mehr


23.05.2018 Mittwoch

Landesmeisterschaften 2018


...auf der Jagt ...
Landesmeisterschaften von Schleswig-Holstein, 10-13.05.2018 Dieses Wochenende ging es für unsere Wettkampfschwimmer wie jedes Jahr zu den Landes­meisterschaften. Schwimmer, Betreuer, Helfer und Kampfrichter machten sich am Donnerstag auf den Weg nach Neumünster. Insgesamt gingen vier Einzelschwimmer und zwei Mannschaften an den Start, um sich mit anderen Rettungsschwimmern aus Schleswig-Holstein in Sachen Schnelligkeit und Technik zu messen. Auf einer schnellen, neuen 50-Meter-Bahn gingen am Freitag die Einzelschwimmer an den Start: In der AK 13/14w erreichte Maja einen starken und überraschenden 4. Platz. Julia hat in der AK 15/16w leider eine Disqualifikation bekommen, ist aber mit sehr guten Zei­ten noch auf Platz 40 geschwommen. In der AK 17/18w erreichte Katharina mit... mehr


03.04.2018 Dienstag

Jahreshauptversammlung 2018


...volles Haus...
Am 27.3.2018 war es wieder soweit. Wir hatten geladen zur alljährlichen Mitgliederversammlung. Start war um 19:00 Uhr im Vereinsheim, Am Hafen 77, 25421 Pinneberg Es gab viel zu berichten aus den Ressorts Technik, Jugend, Schatzmeister, Kommunikation und Vorstandvorsitzende. Einen kleinen Snack zwischendurch gab es auch für einen netten Klönschnack. Anwesend waren ca. 60 Personen darunter auch Vertreter der CDU, SPD und Bündnis90/Die Grünen. Unsere Bürgermeisterin war leider nicht anwesend, auch keine weiteren Vertreter der Stadt und der Stadtwerke. Die Presse war in diesem Jahr auch nicht dabei, schade. Wichtiges kurz zusammengefasst: Zahlen für die Schwimmabzeichen in 2017 noch einmal gesteigert, insgesamt 210 Abnahmen. Trotz langer Hallenschließzeit im Herbst... mehr


10.03.2018 Samstag

Jahreshauptversammlung 2018


Einladung zur Jahreshauptversammlung im Vereinsheim, Am Hafen 77 mehr


29.01.2018 Montag

Forum Verbandskommunikation 2018


eine gelungene Veranstaltung mit viel Nutzen für die DLRG ! mehr


03.09.2017 Sonntag

Absicherung "Rock am See" auf der CAP in Pinneberg


Rockmusik auf der Wasserskianlage. Aber sicher!
Am Samstag, den 2.9. haben wir die Auftritte von vier Rockbands wasserseitig und sanitätsdienstlich zusammen mit Kameraden aus Elmshorn abgesichert. Bei bestem Wetter gab es für uns nichts zu tun, als die Musik zu genießen. Alles verlief friedlich, es hätten aber gerne mehr Gäste sein können. Gerne nächstes Jahr wieder. mehr


15.03.2017 Mittwoch

Einsatz im Quellental


Unser

Unser "See"

Wasser marsch!
Ein typischer Kommando bei der Feuerwehr. Für uns als Rettungsschwimmer ein selten verwendetes Kommando. Jedoch sind wir als Jugend Einsatz Team sehr interessiert an allem und von daher waren wir natürlich dabei als mal wieder eine gemeinsame Übung mit der THW Jugend an stand.  Diesmal war es ein kleiner "See" in einem Neubaugebiet der die anliegenden Grundstücke bedrohte. Wir rückten gemeinsam mit dem THW aus. JET sicherte die Einsatzstelle ab, die THW Jugend baute große Lichtmasten auf und geimsam paltzierten wir die Pumpen in dem "See". Die Pumpen zu setzen war garnicht so einfach. Der See hatte doch unterschiedliche Wassertiefen und unsere Gummistiefel kamen schnell an ihre Grenzen. Zum Glück gab es noch Wathosen auf dem THW Fahrzeug.  Die Nachbarn waren aus dem Häuschen und... mehr


25.02.2017 Samstag

Workshop


Am 25. Februar trafen sich viele aktive Mitglieder um über die Zukunft und die aktuellen Themen im Verein zu diskutieren. Es war ein wichtiger Termin für uns Pinneberger. Viele Wünsche und Ideen gab es zu verarbeiten und Ziele zu vereinbaren. Wo wollen wir hin? Was sind unsere Ziele? Was müssen wir sofort tun? Wie werden wir attraktiver? Was begeister? Es war ein toller Workshop mit einer hohen Motivation und Zusammenarbeit. Wir haben viel erreicht und arbeiten konstant weiter an den Themen. Vielen Dank an alle die hier dabei waren. mehr


19.11.2016 Samstag

Ein Wochenende in Büchen


Gemeinsam sind wir stark

Gemeinsam sind wir stark

JET und Katastrophenschutz gemeinsam unterwegs
Es war wieder so weit. Haus Hannah in Büchen empfing diesmal das Jugend Einsatz Team sowie ein Teil der Mannschaft aus dem Wasserrettungszug Pinneberg. Geimsam verbrachten wir das Wochenende. Im Vordergrund stand der Spaß und die Gemeinschaft. Aber auch eine Nachtwanderung sowie eine Einsatzübung am Samstag waren geplant.  Haus Hannah liegt sehr weit ab von dem Ort und somit waren wir ungestört. Ein großer Gemeinschaftsraum mit Kamin war unsere Zentrale. Hier fanden alle Aktivitäten statt. Ein weiterer Raum im Nebengebäude war ein Indoorfußballplatz und daneben befand sich die Küche und der Speiseraum.  Die Bosseltour am Sonntag durch den Wald war der Abschluss des tollen Wochenendes und am Nachmittag ging es in der Kollonne mit Blaulicht zurück nach Pinneberg. Wir freuen uns... mehr